Editionen

Basim Magdy
Cassowarius Rex, 2015

Basim Magdy Cassowarius Rex 2015

Lambda Druck von Digitalfoto auf Metallic-Papier aufgezogen auf Sintra
Dunkelbrauner Holz-Distanzrahmen 
Format: 32 x 23,5 cm (12.6 x 9.3 Zoll)

Auflage von 10 + 2 AP, mit Zertifikat

1250 Euro

Inklusive 20% MwSt. Bitte kontaktieren Sie uns für Versandoptionen und Preise in anderen Währungen.

Cassowarius Rex (2015) 

Basim Magdys Edition, die 2015 anlässlich der Ausstellung The Relentless Repetition of Reality bei The Green Parrot, einem Project Space in Barcelona, entstanden ist, zeigt eine Aufnahme aus einem naturhistorischen Museum, die einen präparierten Kasuar zeigt. Magdys intensive Beschäftigung mit Erinnerungsprozessen führte zu seinem Interesse an Taxidermie (Tierpräparation) als Mittel, um Erinnerungen zu konservieren und am Verblassen zu hindern. Der Kasuar ist die drittgrößte flugunfähige Vogelart, und einer der farbenprächtigsten Vögel. Er lebt in Neuguinea und Teilen von Australien und wird als bösartig und aggressiv beschrieben.

04 Rlleo

Über Basim Magdy

Basim Magdy (*1977 in Assiut, Ägypten) hat in den vergangenen Jahren ein facettenreiches Werk aus Film, Fotografie, Diaprojektionen, Installationen, und Papierarbeiten geschaffen. Im Zentrum seiner künstlerischen Arbeit stehen Beobachtungen von Seh- und Erinnerungsstrukturen und Archivierungsprozessen.

Er beschreibt, wie wir uns, bewusst oder unbewusst, mit historischen Themen befassen, und zeigt auf, wie ein kollektives Verständnis der Vergangenheit und der Zukunft entsteht. Gleichzeitig spricht er die Fantasie von Betrachtern an, indem er alternative Wirklichkeiten und gesellschaftliche Entwürfe aufzeigt.

Magdys Werk wurde international in zahlreichen Solo- und Gruppenausstellungen gezeigt, darunter The Stars Were Aligned for a Century of New Beginnings, im Museum of Contemporary Art, Chicago, im MAXXI National Museum of the 21st Century Arts, Rome, und in der Deutsche Bank Kunsthalle, Berlin (2016); No Shooting Stars, Jeu de Paume, Paris (2015); The New Museum Triennial: Surround Audience, New Museum, New York (2015); sowie The Relentless Repetition of Reality, The Green Parrot, Barcelona (2015). In 2016 wurde Magdy als “Artist of the Year 2016” von der Deutschen Bank ausgezeichnet. Der Künstler lebt und arbeitet in Basel und Kairo.

Connect with us
Als Subscriber erfahren Sie als erstes von neuen Stories und Editionen, und erhalten unser wöchentliches Culture Briefing.