Editorial

Collecting is an Attitude, a Voice and a Dream.

Collectors Agenda befasst sich mit der Leidenschaft für Kunst, Design und Sammeln als Teil zeitgenössischen Lebensstils. Unsere Inhalte sind zeitlos, persönlich und unkompliziert und richten sich an kreative und kulturell interessierte Menschen.

Unser primäres Ziel ist es, Leidenschaft für Kunst zu vermitteln, und aufzuzeigen, wie Kunst unsere Sicht auf die Welt erweitern und bereichern kann.

Collectors Agendas Team und Netzwerk von Korrespondenten sitzt in Wien, Berlin, Zürich und London und besteht aus Menschen mit verschiedenen Werdegängen und Qualifikationen aus Kulturmanagement, Marketing, Design, Verlagswesen, Blogging und Journalismus.

In unserem Journal erzählen wir Geschichten von Menschen, die zeitgenössische Kunst und Kultur zu einem Teil ihres Lebens gemacht haben. Sie sind Kunstschaffende, Kunstsammler oder auf andere Weise Akteure der internationalen Kultur- und Kreativszene. In den Collector Stories treffen wir auf eine neue Generation von Sammlern und etablierter Kunstkenner in ihrem privaten Umfeld. Unsere Serie In the Studio berichtet von Begegnungen mit Künstlern in ihrem Atelier, wo wir sie als Menschen kennen lernen, die uns mit einer anderen Wahrnehmung und Sicht auf die Welt inspirieren. 

Das Journal wächst ständig um weitere Rubriken, die teilweise in Kooperation mit Content Partnern entstehen und verwandte Themen aus den Bereichen von Kunst, Kultur, Design, Kreativität und zeitgenössischer Lebenskultur abdecken.

Oft ergibt sich die Gelegenheit, mit Künstlern, denen wir begegnen, hochwertige Editionen in niedriger limitierter Auflage zu erstellen. Der Kauf einer Edition kann für Kunstinteressierte und Einsteiger in die Kunstszene den ersten Schritt für den Aufbau einer eigenen anspruchsvollen Kunstsammlung und den Beginn einer Leidenschaft bedeuten.

Connect with us
Als Subscriber erfahren Sie als erstes von neuen Stories und Editionen, und erhalten unser wöchentliches Culture Briefing.