Editorial

»To collect is an Attitude, a Voice and a Dream.«

Collectors Agenda ist eine digitale internationale Kunstplattform, ein gedrucktes Magazin und ein Projektraum in der Wiener Innenstadt.

Online erstellen wir zeitlose, informative Geschichten mit aktuell viel besprochenen Künstlerinnen und Künstlern und anderen Akteuren der Kunstwelt in einem leicht lesbaren Schreibstil, der auf Inklusivität abzielt, und versucht ohne den für die Kunstwelt typischen Jargon anzukommen.

Damit bieten wir einen neuen Zugang zum Kunstjournalismus, indem wir die Attraktivität von Kunstgesprächen über den inneren Kreis der Kunstszene hinaus erweitern und auf generell kreative und aufgeschlossene Menschen als eine neue Generation potentiell angehender Kunstsammlerinnen und -sammler ausdehnen.

In Zusammenarbeit mit aufstrebenden und international etablierten Künstlerinnen und Künstlern veröffentlichen wir zudem regelmäßig hochwertige limitierte Editionen und Werkserien von Unikaten.

Mit 35.000 Website-Besuchern und 70.000 Web Views im Monat, mehr als 10.000 Newsletter-Abonnenten und 10.000 Leserinnen und Lesern unseres Printmediums zieht Collectors Agenda ein vielfältiges internationales Publikum von Kunstprofis und Kunstliebhabern an.

Das Team von Collectors Agenda und unser internationales Netzwerk von Korrespondenten in Wien, Berlin, London, New York und anderen Kunstmetropolen verfügt über unterschiedlichste Hintergründe und berufliche Qualifikationen in den Bereichen Kulturmanagement, Marketing, Design, Publishing, Blogging und Journalismus.

Unsere Publikation The Collectors Chronicle ist ein Kunstmagazin im Tabloid-Format, das sich weitgehend aus unseren Webinhalten speist und mehrmals im Jahr anlässlich von Kunstmessen und Biennalen erscheint.

In unserem Projektraum am Wiener Franz-Josefs-Kai 3 zeigen wir Editionen und Werkreihen, die aus exklusiven Kooperationen mit österreichischen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern entstanden sind. Viele internationale Künstlerinnen und Künstler werden auf diese Weise von Collectors Agenda zum ersten Mal der österreichischen Kunstszene vorgestellt.

Connect with us
Als Subscriber erfahren Sie als erstes von neuen Stories und Editionen, und erhalten unser wöchentliches Culture Briefing.