In the Studio

Das Werk einer Künstlerin oder eines Künstlers wird oft in Kunstkritiken, Essays oder Ausstellungs-Rezensionen beschrieben oder beurteilt. Eher selten kommt dabei die Stimme der Künstlerin oder des Künstlers selbst zum Tragen.

Um es mehr Menschen zu ermöglichen, gerade zeitgenössische Kunst besser zu verstehen, sprechen wir mit Künstlerinnen und Künstlern, um aus erster Hand zu erfahren, wie sie über ihre Kunst sprechen.

In unserer In the Studio Serie dokumentieren wir unsere Gespräche mit aktuell viel besprochenen Künstlern und solchen, die bereits fest in der internationalen Kunstszene etabliert sind.

Tq Eija Liisa Ahtila

Eija-Liisa Ahtila

Helsinki, Finnland

»Wie sehen wir die Welt, die uns umgibt?«

In the Studio
Nordic Notes

Th Kay Walkowiak

Kay Walkowiak

Wien, Österreich

»The omens are very good.«

In the Studio

Th Haleh Redjaian

Haleh Redjaian

Berlin, Deutschland

»Was am Ende bleibt, sind nur Spuren.«

In the Studio

Th Andreas Greiner

Andreas Greiner

Berlin, Deutschland

»Meine Arbeit hinterfragt Grenzen oder Nichtgrenzen zwischen Natur und Mensch.«

In the Studio

Tq Angelika Loderer

Angelika Loderer

Feldbach, Steiermark, Österreich

»Ich habe immer versucht, den Skulpturenbegriff weiterzudenken.«

In the Studio

Th Clemens Krauss

Clemens Krauss

Berlin, Deutschland

»Schlafende Hunde, die nicht geweckt werden sollen.«

In the Studio

Tq Bkowanz

Brigitte Kowanz

Wien, Österreich

»Licht ist expansiv und flüchtig – Licht ist eine Lebensmetapher.«

In the Studio
Dorotheum x Collectors Agenda

Th Emeka Ogboh

Emeka Ogboh

Berlin, Deutschland

»Es gibt ein nigerianisches Vibe, das nirgendwo repliziert werden kann.«

In the Studio

Th Ville Kylätasku

Ville Kylätasku

Berlin, Germany

»Everything starts in mystery, and ends in mystery. Like life itself!« coming up

In the Studio
Nordic Notes

Th Reima Nevalainen

Reima Nevalainen

Porvoo, Finland

»Wir konsumieren die Natur. Und die Natur konsumiert uns.«

In the Studio

Th Kasper Sonne

Kasper Sonne

Brooklyn, NY

»Ich will keine Aktie sein, die aus reiner Profitgier gehandelt wird.«

In the Studio

Th Danner Andrea Gruetzner 2610

Andrea Grützner

Berlin, Deutschland

»Ich kann die Kamera als Zauberstab benutzen«

In the Studio

Th Jniesche

Jonny Niesche

Sydney, Australien

»Ich kann es kaum erwarten bis wieder Montag ist.«

In the Studio

Th Estocker2

Esther Stocker

Wien, Österreich

»Ich glaube nicht so richtig an den Zufall.«

In the Studio

Th Aberger

Anna-Sophie Berger

Wien, Österreich

»Alles, was mir wichtig ist, habe ich auf meinem Handy.«

In the Studio

Th Dknorr

Daniel Knorr

Berlin, Deutschland

»Wo Worte nicht mehr funktionieren, kommt die Kunst.«

In the Studio

Th Lawrence Weiner

Lawrence Weiner

New York, NY, USA

»Die Menschen masturbieren über sich selbst«

In the Studio

Th Ewurm

Erwin Wurm

Wien, Österreich

»Die Annahme, dass meine Arbeit vorrangig humorvoll ist, ist falsch.«

In the Studio
Dorotheum x Collectors Agenda

Th Mboschan

Madeleine Boschan

Berlin, Deutschland

»Kunst ist kein Minigolf-Parcours«

In the Studio

Th Noberthaler

Nick Oberthaler

Wien, Österreich

»Mir geht es nicht um das Auftragen von Farbe.«

In the Studio

Th Nikolaus Gansterer C Eva Kelety 003

Nikolaus Gansterer

Wien, Österreich

»Wie lässt sich etwas aufzeichnen und materialisieren, das per se sehr flüchtig ist?«

In the Studio

Th Spompery

Sophia Pompéry

Berlin, Deutschland

»Dem Alltag ein Schnippchen schlagen«

In the Studio

Th Jdahlgren

Jacob Dahlgren

Stockholm, Schweden

»Ich trage gestreifte T-Shirts sogar bei Beerdigungen und Hochzeiten.«

In the Studio
Nordic Notes

Tq2 Nbisky

Norbert Bisky

Berlin, Deutschland

»Was in den letzten zwei Jahren geschehen ist, hat mich sehr politisiert.«

In the Studio

Th2 Pjellitsch

Peter Jellitsch

Wien, Österreich

»Wir halten uns eigentlich ständig in unsichtbaren Netzwerken auf.«

In the Studio

Th Lwerth

Letizia Werth

Wien, Österreich

»Gesellschaftliche Normen von Schönheit begleiten mich seit meinen ersten Zeichnungen als Kind.«

In the Studio
Vienna Art Week

Th Mkhuber

Moni K. Huber

Wien, Österreich

»Ich möchte Schönheit erreichen. Die Sehsucht nach der Schönheit macht ihren Reiz aus.«

Collector Stories
Vienna Art Week 2016

Th Mkargl

Michael Kargl

Wien, Österreich

»Kunst ist eine eigenständige Produktion von Wissen, die jenseits des Formulierbaren funktioniert. Wird das verstanden, erlebe ich Schönheit.«

In the Studio
Vienna Art Week

Th2 Schmeiser

Florian Schmeiser

Wien, Österreich

»Für mich spiegelt sich im Schönheitsbegriff die Suche nach einer eigenen Ästhetik.«

In the Studio
Vienna Art Week 2016

Th Hvibskov

Henrik Vibskov

Kopenhagen, Dänemark

»Wir brauchen Obst, eine Ananas, irgendwas!«

In the Studio
Nordic Notes

Th Talr

Tal R

Kopenhagen, Dänemark

»Meine Arbeitsweise ist eigentlich sehr einfach. Sie ist „fucked up“.«

In the Studio
Nordic Notes

Th Sthorsen

Sofie Thorsen

Wien, Österreich

»Natürlich kann Kunst was bewegen. Aber ich verstehe es nicht als die Aufgabe der Kunst, unser Zusammenleben zu verbessern.«

In the Studio

Tq Eva Adele

EVA & ADELE

Berlin, Deutschland

»Wir haben uns in der Zukunft getroffen, in der Zeitmaschine.«

In the Studio

Th Jhiltunen

Jenni Hiltunen

Helsinki, Finnland

»Künstlerischer Freiheit dürfen keine Grenzen gesetzt werden. Eine Gesellschaft sollte stark genug sein, das auszuhalten.«

In the Studio
Nordic Notes

Th Ekotatkova

Eva Kotátková

Prag, Tschechien

»Kunst bietet mir einen intimen Raum, eine Umgebung, die meinen Charakter und meine Art zu Arbeiten widerspiegelt.«

In the Studio

Tq Hzobernig

Heimo Zobernig

Wien, Österreich

»Das Machen an sich ist ja etwas ganz Großartiges.«

In the Studio

Th Lholzer

Lisa Holzer

Berlin, Deutschland

»Be a funny mom«

In the Studio

Th Aduscha

Andreas Duscha

Wien, Österreich

»To confuse, not to conceal«

In the Studio

Th Ddomig

Daniel Domig

Wien, Österreich

»Die Malerei war meine erste Freundin. Wenn sie mich nicht verlässt, werde ich sie auch nicht verlassen.«

In the Studio

Th Jserych

Jan Šerých

Prag, Tschechische Republik

»Wenn ich mich auf die Kunstwelt verlasse, dann weniger finanziell, sondern ideologisch.«

In the Studio

Th Wprix

Wolf D. Prix

Wien, Österreich

»Was der kann, kann ich schon lange.«

In the Studio

Th Tmallison

Tyler Mallison

London, Großbritannien

»Künstler zu sein bedeutet Fragen zu stellen und sich seiner individuellen künstlerischen Entwicklung des Hinterfragens und Entdeckens treu zu bleiben.«

In the Studio

Th Boicut

Boicut

Wien, Österreich

»Miami calling«

In the Studio

Th Tomak

TOMAK

Wien, Österreich

»Heute haben alle Angst davor, dass sie ihre Kultur verlieren. Welche Kultur, frag ich mich da. Andreas Gabalier? Jesus Christus?«

In the Studio

Tq Lcoderch

Lua Coderch

Barcelona, Spanien

»Gegenstände vermögen Geschichten auszulösen. Umgekehrt kann auch eine Geschichte selbst zu einer Art Objekt werden.«

Th Mleckey

Mark Leckey

Wien, Österreich

»Ich mag asymmetrische Dinge nicht. Sie verstören mich.«

In the Studio

Th Testape

Teresa Estapé

Barcelona, Spanien

demnächst

In the Studio

Th2 Harpune

Josef Zekoff & Sarah Bogner

Wien, Österreich

demnächst

In the Studio

Connect with us
Als Subscriber erfahren Sie als erstes von neuen Stories und Editionen, und erhalten unser wöchentliches Culture Briefing.