En
Jakob Lena Knebl und Ashley Hans Scheirl

In the Studio Jakob Lena Knebl und Ashley Hans Scheirl, Wien

Als Duo realisieren Jakob Lena Knebl und Ashley Hans Scheirl seit 2019 gemeinsam Projekte. In ihren multimedialen Installationen setzen sie sich auf mutige, innovative, aber auch humorvolle Weise mit zeitgenössischen Fragestellungen auseinander. Hierbei kreieren sie Räume, die eine spielerische Auseinandersetzung mit ihrer Kunst und den damit verbundenen gesellschaftspolitischen Themen auf Augenhöhe erlauben.

read more

Laëtitia Badaut Haussmann

In the Studio Laëtitia Badaut Haussmann, Paris

Die in Paris lebende multidisziplinär arbeitende Künstlerin Laëtitia Badaut Haussmann beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Themen, die von Feminismus bis Häuslichkeit, von Para-Architektur bis Psychologie reichen. Sie konzentriert sich auf die Schaffung von immersiven, vielschichtigen Installationen anstelle von einzelnen, leicht handelbaren Kunstwerken und wendet sich oft der Literatur und dem Kino zu, um die umfangreichen Recherchen zu führen, die ihrer Praxis zugrunde liegen.

read more

Haruko Maeda

In the Studio Haruko Maeda, Wien/Linz

Die japanische Künstlerin Haruko Maeda verbindet in ihrer Kunst Shintō-Traditionen ihres Heimatlandes mit westlichen Konzepten. So nähert sie sich dem Thema Vergänglichkeit durch religiöse Ikonografie und Symbole aus verschiedenen Kulturen an und bezieht sich inhaltlich sowie formal auf Werke der Renaissance und des Barock.

read more

Sanna-Mari Jäntti

Collector Stories Sanna-Mari Jäntti, Helsinki

Mit ihrem Plan, ein Guggenheim Museum zu bauen, startete Helsinki eine Initiative, um sich in der internationalen Kunstszene stärker zu profilieren, wovon letztendlich die gesamte nordische Region profitieren sollte. Wir trafen Sanna-Mari Jäntti, die damals das Guggenheim Helsinki Projekt, das letzten Endes nicht durchgeführt wurde, mit voran trieb. Wir unterhielten uns mit ihr über die anfänglichen Herausforderungen des Projekts, darüber wie David Goliath im größten Architekturwettbewerb aller Zeiten besiegte, und wie die „finnische Art“ den wesentlichen Unterschied ausmachte.

read more

Culture Briefing

Where to meet art, culture and creativity

Nordic Notes

Heikki Marila

Heikki Marila, Turku, Finnland
Heikki Marilas Gemälde haben etwas extrem Körperliches, das oft einen übertriebenen Sinn für Drama, aber auch Ironie ausstrahlt. Üppige Farbschichten kaschieren starke soziale Botschaften und Gefühle.
read more

Editionen

Asger Dybvad Larsen

Asger Dybvad Larsen
»Untitled (Cut-up 31)«

Esther Stocker

Esther Stocker
»Knitterskulpturen«

Werner Feiersinger

Werner Feiersinger
»Untitled (Chandigarh)«

Aktuelle Austellung

Dejan Dukic

Dejan Dukic
»I still believe in Paradise«
8 April – 7 Mai, 2022

Connect with us
Als Subscriber erfahren Sie als erstes von neuen Stories und Editionen und erhalten unser zweiwöchentliches Culture Briefing.